Veränderungsprozesse      

Produkt: S017 "Warum läuft denn hier nichts?"
Warum Veränderungsprozesse scheitern
Ausgangslage: Restrukturierung, Umorganisation, Neue Abläufe – nichts ist so beständig wie der Wandel. Doch wie sieht die Praxis aus? Halbherzige Aktionen, die die Mitarbeiter eher verwirren statt zu motivieren, Arbeitsplatzangst und Einschränkungen, Widerstand – offen und fast immer verdeckt - Veränderungen lassen sich oft nur mit großem Druck und aufreibenden Projekten halbwegs passabel umsetzten. Von Begeisterung ist fast immer nur die Geschäftsleitung erfasst, der Rest der Belegschaft hofft, dass der Kelch an ihnen vorüber geht. Solche Veränderungen kosten: Motivation, Energie, Umsatz, Erträge, Mitarbeiter und oft auch Image. Berechnet man die indirekten Kosten von Veränderungsprozessen so kommt man schnell zum Schluss, dass die Gesamtkosten oft viel höher sind, als man den Erfolg kalkuliert hat. Welche Voraussetzungen braucht ein wirksames Veränderungsmanagement? Was können Sie tun, damit Ihr Veränderungsprozess nicht scheitert?
Ziele: Die Teilnehmer ...
  • haben sich mit dem in ihren Unternehmen durchgeführten Veränderungsprozessen und deren Wirkung auseinander gesetzt.
  • kennen die Wirkmechanismen, die in ihrem Unternehmen Veränderungsprojekte erfolgreich machen
  • kennen die grundlegenden Veränderungsstrategien
  • wissen, wie sich Widerstand in Veränderungsprozessen zeigt
  • kennen die Hauptgründe, wieso Veränderungsprozesse scheitern
  • wissen, was sie selbst tun können, um in ihrem Unternehmen oder ihrem Verantwortungsbereich Veränderungen erfolgreich umzusetzen
Zielgruppe: Führungskräfte aller Hierachieebenen
Nutzen:
  • Vermeidung von Frust bei den Beteiligten von Veränderungsprozessen
  • Frühzeitiges erkennen von Widerständen ermöglicht deren Bearbeitung und damit die weitere Umsetzung von Veränderungsvorhaben
  • Vermeidung von Verschwendung von Ressourcen
  • Beschleunigung der Umsetzungswirkung von Veränderungsprozessen
  • Steigerung von Motivation und Engagement der Mitarbeiter
Inhalte:
  • Veränderungsprozesse in der Praxis
  • Widerstand und Veränderungen – die beiden Seiten einer Medaille
  • Veränderungsstrategien – Vor- und Nachteile
  • Wie verhindert man Veränderungen ? – nur wer den Feind kennt, kann ihn besiegen
  • Was Veränderungsprozesse zum scheitern bringt
  • Veränderungsprozesse in der Praxis – kollektive Beratung aktueller Fragestellungen aus der Praxis der Teilnehmer
Aufwand: 2 intensiveTage
Bemerkungen:

 
   

Andreas Holden

Am Flachsbach 10
76876 Minfeld

Tel:  +49 7275 95087
Mobil: 0172 6112415

holden@systemplus-web.de