Unternehmenskulturanalyse      

Produkt: B006 "Culture eats strategy for breakfast" - Unternehmenskulturanalyse
Ausgangslage: Die Bedeutung der Unternehmenskultur rückt immer stärker in das Blickfeld des Managements. Wie stark die Unternehmenskultur wirkt, hat jeder schon gespürt und erlebt, der ein Unternehmen gewechselt hat. Wie in den alten Sagen beherrschen Symbole, Leitfiguren, Drachen, Magier, Geister, Glaubenssätze, Geheimrezepte, geheime Bruderschaften und vieles mehr den Alltag in Unternehmen. Wer sie kennt, kann sie nutzen und mit Erfolg einsetzen. Die Unternehmenskulturanalyse erfasst die von den Mitarbeitern erlebt und geprägte Kultur relevanter Unternehmensteile und des Gesamtunternehmens. Die Ergebnisse bieten einen großen Fundus an Veränderungsansätzen.
Ziele:
  • Verbesserung der Marktchancen
  • Die in einem Unternehmen erkannten Kulturmerkmale sind entdeckt und können im Sinne der Unternehmensstrategie gestaltet werden
Zielgruppe:
  • Geschäftsführung
  • Alle Mitarbeiter des Unternehmens
Nutzen:
  • Der Nutzen der Kulturanalyse liegt nicht immer klar auf der Hand. Es ist mehr der Blick auf die Seele des Unternehmens und liefert subjektive Einflussfaktoren, die bei anderen Projekten und Prozessen berücksichtigt werden können.
Inhalte:
  • Erfassung der kulturrelevanten Kriterien zur Beschreibung der aktuellen Unternehmenskultur durch ausgewählte Vertreter der Mitarbeitergrup-pen.
  • Unternehmensweite und/oder bereichsweise Erfassung der Bewertung der ermittelten Kriterien
  • Auswertung der Ergebnisse unternehmensweit und/oder bereichsspezifisch
  • Kommunikation der Ergebnisse ins Unternehmen
  • Wiederholung der Befragung nach einem angemessenen Zeitraum
Aufwand:
  • Da die Aufwende sehr stark von den Wünschen der Auftraggeber abhängen, sind hier keine genauen Angaben möglich. In einer Auftragsklärung werden die benötigten Aufwende genau kalkuliert.
  • Erfahrungsgemäß schwanken die Kosten zwischen 5.000 € und 20.000 €.
Bemerkungen: Die Unternehmenskulturanalyse ähnelt von der Vorgehensweise und den Ergebnissen der Mitarbeiterbefragung, erfasst aber stärker die Sicht auf das Gesamtunternehmen.

 
   

Andreas Holden

Am Flachsbach 10
76876 Minfeld

Tel:  +49 7275 95087
Mobil: 0172 6112415

holden@systemplus-web.de